Alphabetisierungskurs

Lese- und Schreibkurse für Erwachsene, Migranten und Migrantinnen

Kursort: Hannover
Dauer: 9 Monate
Anmeldung: nur nach persönlicher Beratung (Freundallee 17, 30173 Hannover)
Starttermine:
25.09.2017 | 8:15 – 12:30
01.11.2017 | 12:45 – 17:00

Geflüchtete, die in ihrem Herkunftsland nicht Lesen und Schreiben gelernt haben, hilft dieser Kurs zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben zu können. Dabei lernen sie die lateinischen Buchstaben kennen, gleichzeitig auch Deutsch zu sprechen und zu verstehen und können sich so ohne Angst im deutschen Alltag bewegen.
Gleichzeitig wird das Sprachniveau A1 – B1 (9 Module mit je 100 Unterrichtseinheiten sowie Orientierungskurs mit 100 Unterrichtseinheiten) vermittelt.

Jetzt anrufen | Kontaktieren Sie uns >>

Beschreibung

Alphabetisierungsskurs bei Deuko

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Im Alphabetisierungskurs lernen Sie:

  • zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben
  • die lateinischen Buchstaben
  • gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen
  • sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen zu können

Die Anmeldung zu Deutsch- und Integrationskursen ist nur nach persönlicher Beratung (Freundallee 17, 30173 Hannover) möglich.

Sie benötigen:
– den „Berechtigungsschein für einen Alphabetisierungskurs“ (vom Jobcenter, BAMF oder der Ausländerbehörde)
– Ihren Ausweis
– Wenn Sie noch keinen Berechtigungsschein haben, beraten wir Sie gerne!

 

Alphabetisierungskurs – lernen sie Lesen und Schreiben

Wenn es in Ihrem Familien- oder Bekanntenkreis Menschen gibt, die nicht oder nur ungenügend Lesen und Schreiben können, so ist ein Alphabetisierungskurs eventuell genau das Richtige. Wenn Sie die deutsche Sprache besser verstehen und an allgemeinen Kommunikationen teilnehmen möchten, dann ist ein solcher Kurs hilfreich und wird Ihren Alltag in Deutschland enorm erleichtern. Ebenfalls kann ein solcher Kurs für Geflüchtete von Vorteil sein. Viele Menschen aus den Herkunftsländern können weder Schreiben, noch haben Sie jemals Lesen gelernt.

In der Sprachschule Deuko am Standort Hannover, helfen wir Ihnen die lateinischen Buchstaben kennen zu lernen und die Grundlagen der deutschen Sprache zu verstehen. Im Rahmen von diesem Kurs erhalten Sie 9 verschiedene Module, in denen Sie jeweils 100 Unterrichtsstunden genießen und anschließend so gut sprechen, schreiben und lesen können, dass Sie das Niveau A1 haben.

Dieser Schritt kann Ihnen helfen, den Alltag zu meistern und am Leben in Deutschland teilzunehmen. Für eine Anmeldung in unserem Kurs benötigen Sie einen Berechtigungsschein und Ihren Ausweis.

Deuko ist in Hannover Ihre Sprachschule und geschult beim Thema Alphabetisierung

Die Deuko Sprachschule ist in und rund um den Standort Hannover ihr aktiver Partner und hilft Ihnen bei der Integrierung. Die Thematik Alphabetisierung ist nicht zu unterschätzen und der Kurs wird Ihnen beim Alltag helfen, aber auch Ihr Selbstvertrauen und Ihr Auftreten deutlich verbessern.

Seit über 20 Jahren sind wir am Standort Hannover vertreten und unsere Sprachschule ist gespickt mit kompetenten Mitarbeitern und einer hohen Qualität. Im Bereich Alphabetisierung bieten wir Ihnen eine freundliche und familiäre Atmosphäre und eine geschulte Weiterbildung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, vereinbaren Sie einen persönlichen Termin und bereiten Sie sich auf die deutsche Sprache vor. Das Leben in Deutschland und auf den Alltag wird deutlich einfacher mit einem Kurs bei uns.

Bei uns erhalten Sie einen Alphabetisierungskurs, der Ihnen das Lesen und Schreiben beibringen wird.